• Allstars | Regie: Jakub Kavin
  • Bock auf Kultur Abschlussevent
  • Bock auf Kultur

Bock auf Kultur ist ein Benefizfestival, das wir, das Flüchtlingsprojekt Ute Bock, einmal im Jahr in Wien veranstalten.

Einmal im Jahr zeigen wir allen, wer wir sind. Einmal im Jahr zeigen wir allen, was wir machen. Einmal im Jahr sind wir laut. Einmal im Jahr ist Bock auf Kultur und mit Bock auf Kultur erheben zahlreiche Künstlerinnen und Interpreten, Unterstützerinnen und Sponsoren, Locations und Eventreihen, Ehrenamtliche und Interessierte, ihre Stimme für uns und vor allem für unsere Schutzsuchenden.

Denn darum geht es: Es geht darum, eine Stimme für Menschen zu erheben, die per Gesetz keine eigene Stimme haben. Es geht darum, aufzustehen für Menschen auf der Flucht. Es geht darum, dort weiterzumachen, wo Frau Bock weitergemacht hätte. Es geht um Solidarität. Es geht um soziale Verantwortung. Es geht darum, eine Bewegung der Menschlichkeit zu unterstützen. Es geht darum, sich gegen die drohende soziale Eiszeit und gegen die politische Abgrenzung zu stellen. „Denn die Krise sind niemals die Menschen – die Krise sind die Ressourcen und wie man sie verteilt.“ Verena Doublier, Kuratorin Bock auf Kultur. 

 

Um gehört zu werden müssen wir laut sein…

… und gemeinsam sind wir einfach lauter.

Bei Bock auf Kultur wollen wir unterschiedliche Menschen über die unterschiedlichsten Genres erreichen. Bei Theater, Kabarett, Musik, Tanz, Poetry, Literatur, Musical, Clubbing, Markt, Party, uvm. wollen wir den Menschen nicht nur einen angenehmen Abend ermöglichen; wir wollen Sie auch für das Thema Flüchtlingsarbeit sensibilisieren.

Wir wollen ihnen vermitteln, wie wichtig es ist, dass geflüchtete Menschen die Möglichkeit haben Deutsch zu lernen (Deutschunterricht ist für Asylwerber*innen nämlich nicht vorgesehen). Wir wollen verständlich machen, dass geflüchtete Kinder Unterstützung bei den Hausaufgaben und beim Lernen benötigen (ihre Eltern konnten/durften teilweise keine Schulen besuchen und wissen nicht, was der Schulbesuch mit sich bringt). Wir wollen ihnen zeigen, was wir im Ute Bock Haus machen, dass wir mit 70 Einzelzimmern in der Zohmanngasse und 50 externen Wohnungen Flüchtlingen ein Dach über dem Kopf geben, die sonst auf der Straße landen würden.

All das ist nur durch unsere Unterstützerinnen und Unterstützer möglich. All das ist nur durch EUCH möglich!

Kommende Veranstaltungen

Kein Bock Auf Nazis Fest
  • Konzert
  • Clubbing

Kein Bock Auf Nazis Fest

Sa. 6.10.2018 - Einlass: 19h00
EKH - Ernst-Kirchweger-Haus
Wielandgasse 2-4, 1100 Wien 

Menschen im Klick - feat. Mary Broadcast
  • Konzert

Menschen im Klick - feat. Mary Broadcast

Mo. 5.11.2018 - Beginn: 20h00
Café 7*stern
Siebensterngasse 31, 1070 Wien

LILIOM CLUB
  • Theater
  • Literatur

LILIOM CLUB

Di. 6. 11.2018 - Beginn: 19h30
OFF Theater
Kirchengasse 41, 1070 Wien

Eine Initiative des
Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Zohmanngasse 28
1100 Wien, AT

info@fraubock.at
01/929 24 24 - 24

 

Damit Flüchtlinge eine Chance haben!

IBAN: AT62 5700 0520 1101 7499
BIC: HYPTAT22